09 Feb 2011

Roggen

Wissenswertes

Wußten Sie schon…

…dass Roggen aufgrund verschiedener Merkmale in der Ernährung des Menschen immer mehr an Bedeutung gewinnt?
Er ist äußerst robust und genügsam im Vergleich mit anderen Getreidearten. Besonders an ungünstigeren Standorten punktet er aufgrund seiner geringen Ansprüche an die Umwelt. Er wächst auch auf sandigen, trockenen und Nährstoffarmen Böden und kommt außerdem auch mit einem rauhen Klima und wenig Wärme zurecht! Roggen zeichnet sich auch durch seine Unempfindlichkeit gegen Pilzkrankheiten und tierische schädlinge aus, somit ist der Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln eher gering.

Dadurch leistet der Vorzug von Roggenprodukten in der Ernährung auch einen Beitrag zum Umweltschutz!

Die besonderen Vorzüge des Roggens im Rahmen der menschlichen Ernährung sind:

  • 1. Eine sehr lange Frischhaltung von Backwaren durch eine hohe Wasserbindung, bedingt durch den hohen Anteil an Quellstoffen.
  • 2. Die günstige Zusammensetzung der Nährstoffe: (ca.) 54% Kohlehydrate; 9% Eiweiße; 13% Ballaststoffe; 2% Fette und 2% Mineralien.
  • 3. Eine verdauungsfördernde Wirkung und gute Bekömmlichkeit durch den sehr hohen Ballasstoffanteil.
  • 4. Besonders wertvoll ist der hohe Anteil an essentiellen Aminosäuren (das sind Eiweißbausteine, die der menschliche Körper nicht selbst herstellen kann).

list of free dating websites . Delnicke besedy Bohruv polomer Budovatelsky program . Bolatice . Bucegi i cedil Bobrujsk .